Therapieangebote

Therapeutische Anwendungen lindern Beschwerden des Bewegungsapparates. Unser Team besteht aus erfahrenen Physiotherapeuten welche gezielt auf Ihr Krankheitsbild und ihre Beschwerden eingehen.
Anbei erhalten sie einen kurzen Absriss unseres Leistungsspektrums in der Physiotherapie Susanne Kiehm.

Krankengymnastik

  • aktive und passive Bewegungen des Körpers vor und nach Operationen
  • Gymnastik als Haltungsschulung
  • Beckenbodengymnastik
  • Atemgymnastik
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Traktion im Schlingentisch

angewandte Manuelle Therapie

  • Der Manualtherapeut befindet sich in der Doppelrolle als „Mechaniker“ und „Coach“und versucht zusammen mit dem Patienten dessen Gesundheitsproblem zu „entwirren“. Behindernde Faktoren im Rehabilitationsprozess werden (soweit möglich) durch manualtherapeutische Maßnahmen beseitigt. Der Patient entdeckt aktiv seine Bewegungsmöglichkeiten wieder und wird so zu einem adäquaten Bewegungsverhalten motiviert. Dabei werden gängige Methoden aus der Physiotherapie integriert.

Massagen

  • klassische Massagen
  • Bindegewebsmassagen
  • Extensionsmassagen
  • Schröpfmassagen
  • Fußreflexzonenmassagen

Manuelle Lymphdrainage

  • Die manuelle Lymphdrainage wird bei verletzungs- oder operationsbedingten Schwellungen oder bei Gelenkerkrankungen angewandt.
  • Die manuelle Lymphdrainage wird immer im Zusammenhang mit Kompressionsbandagierung angewandt.

Elektrotherapie

  • Ohr-Iontophorese (bei Tinituspatienten)
  • diverse Stromarten mit unterschiedlichen Wirkungen

Wärmetherapie

  • Fangopackungen
  • Rotlicht
  • Ultraschall

Kinesiotaping

  • Mit Kinesio-Tape können Sie Verletzungen kurieren, Muskeln lockern, Entzündungen hemmen.

Hausbesuche

  • laut Verordnung und auf Anfrage